Auch Frauen siegen im Cup

bfuchs 19. August 2019 Kommentare deaktiviert

Von Norina Zampatti

Nach dem Aufstieg in die 2. Liga am 2. Juni in Höngg stand unser erster Ernstkampf der neuen Saison auf dem Programm – am 18. August wiederum in Höngg. Gleicher Gegner, gleicher Kunstrasen, gleiche Temperaturen, 1. Cuprunde.

Das Ziel war klar: eine Runde weiterzukommen. Mit diesem Ziel im Fokus konnten wir uns in den ersten paar Minuten bereits mehrmals vor dem Tor in Szene setzen. Es war nur eine Frage der Zeit bis das 1. Tor fiel. In der 9. Minute verwandelte Joelle einen Ball in die Tiefe von Eva zum 1:0. Es folgten weitere zahlreiche Chancen, welche jedoch alle beim Abschluss scheiterten. Es hätte nach 30 Minuten auch gut schon 4:0 stehen können. In der Pause bemängelte unser Trainerduo die Effizienz und verlangte, dass wir endlich den Sack zu machen sollen. Das musste man Marnie nicht zweimal sagen, so setzte sie sich im Strafraum durch und erhöhte auf 2:0. Von der Gegenseite kam nur noch wenig Widerstand und wenn, dann war unsere Torfrau Evi zur Stelle. In der 90. Minute konnte dann Fave einen idealen Corner von Robine “reinköpfeln”. 3:0 lautet dann auch das Schlussresultat.

Im Cup die erste Hürde genommen, wartet am 27.8.19 in der Chrummen unser erstes Spiel in der zweiten Liga. Anpfiff des Derbys gegen Wädenswil ist um 20.00 Uhr.