Vorschau: Letzter Meisterschaftsauftritt von Freienbach

admin 10. Juni 2019 Kommentare deaktiviert

von Willi Jaus (Text) und www.manusfotovideoart.ch (Archivfoto)

Die Höfner werden die Meisterschaft 2018/19 auf dem zweiten Tabellenplatz abschliessen. Diese hervorragende Rangierung werden sie unabhängig vom Resultat aus der samstäglichen Begegnung gegen Wohlen 2 belegen. Wohl könnte ihr Konkurrent, die Eagles aus Aarau, noch auf die gleiche Punktzahl wie der FCF kommen. Den zweiten Platz kann er den Höfnern aber sicher nur noch theoretisch streitig machen. Dies in Anbetracht der grossen Differenz (Freienbach aktuell 73, die Eagels 118) an Strafpunkten für disziplinarische Vergehen, die bei Punktgleichheit über die Platzierung entscheiden.

Der Gast aus dem Aargau steht bereits als Absteiger fest. Er ist das abschlussschwächste Team der Gruppe, und an erhaltenen Treffern ist nur gerade das defensiv anfälligste Einsiedeln schlechter. Im Hinspiel in Wohlen trennte man sich unentschieden 3:3.

Cupspiel 3. Vorrunde 2. Liga interregional

Zu dieser Begegnung, dem letzten Spiel der laufenden Saison, empfangen die Höfner die Blue Stars ZH. Der Zürcher Traditionsclub spielt in der Gruppe 3 und belegt vor der letzten Meisterschaftsrunde den 6. Tabellenrang. Die Begegnung wurde auf den Mittwoch, 19. Juni, vorverlegt (2000 Uhr, Chrummen).

Freienbach – Wohlen 2, Samstag, 15. Juni 2019, 16.30 Uhr, Chrummen