Frauen: Unentschieden gespielt – Platz 1 gesichert

bfuchs 13. April 2014 Kommentare deaktiviert

 

Von Anna Menti und Corina Portmann (Text) und Tuba Atasyar (Fotos)

Am Samstag Abend fand das Spitzenspiel in Richterswil statt. Der Zweitplatzierte startete mit viel Druck und schönen Spielzügen. Vor allem die schnellen Aussenläuferinnen brachten viele Bälle in die Mitte, welche aber nicht verwertet wurden. Nach einer knappen Viertelstunde missglückte ein Abwehrversuch der Freienbacherinnen und der Ball fiel ins eigene Tor. Darauf dominierte Richterswil weiter, konnte ihre Führung aber nicht ausweiten.

Nach der Pause starteten wir mit frischem Wind und konnten Richterswil unter Druck setzen. Etwa in der 60. Minute glichen wir durch einen schönen Weitschuss aus. Das Spiel blieb bis zum Schluss spannend und hart umkämpft.

Durch das Schlussresultat von 1:1 können wir den ersten Platz verteidigen und führen die Tabelle weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung an.

Anschliessend stärkten wir den Teamgeist bei einem gemütlichen Drink.

Nächstes Heimspiel: 3. Liga Frauen, Sonntag, 27.4., 14.00 Uhr, FC Freienbach vs. FC Pfäffikon ZH