Frauen: Auch das letzte Spiel ein Sieg

admin 14. Juni 2019 Kommentare deaktiviert

Von Fabienne Betschart, Andrea Keller

Ehrgeizig starteten die Frauen des FC Freienbach am vergangenen Donnerstag in das letzte Meisterschaftsspiel ihrer erfolgreichen Saison. Bereits in der 5. Minute kam es zu Gunsten der Freienbacherinnen zu einer vielversprechenden Chance, die jedoch nicht verwertet werden konnte. Kurze Zeit später trifft dann Nydegger zum Führungstreffer nach einem erfolgreichen 1:1 gegen die Torfrau der Thalwilerinnen. In der 29. Minute war es dann Betschart welche nach einem Eckball das Runde im Eckigen versenkte. Nur 5 Minuten später kommt Birchler mit einem Schuss zum 3:0.

Nach der Pause wurde auf Seite der Freienbacherinnen viel umgestellt. Spielerinnen standen das erste Mal nach langen Verletzungspausen wieder auf dem Platz. In der 80. Minute konnten dann die Frauen des FC Thalwil den Rückstand von 3:0 auf 3:1 verkürzen. Kurz vor Abpfiff waren es jedoch nochmals die Freienbacherinnen, die das Schlusstor erzielen konnten. Nach einer guten Leistung von Nydegger konnte Fichter den Abpraller der Torfrau zum 4:1 verwerten.

Nun können wir auf eine spannende, intensive und erfolgreiche Saison zurückblicken. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Fans, Sponsoren und unserem Trainergespann bedanken.