Es geht wieder los!

bfuchs 4. Juni 2020 Kommentare deaktiviert

Endlich können wir wieder Fussball spielen. Ab Montag, dem 8. Juni, können wir den Trainingsbetrieb wieder in (fast) gewohntem Rahmen aufnehmen. Alle Teams werden durch ihre Trainerinnen und Trainer informiert.

Nach dem Entscheid des Bundesrates von letzter Woche kamen vorgestern auch die genauen Regelungen des SFV. Hier sind die wichtigsten Punkte:

Trainingsbetrieb

  • Es kann wieder normal trainiert werden (in ganzen, allerdings weiterhin beständigen Teams; mit Zweikämpfen und Trainingsmatches; der Ball darf wieder in die Hand genommen werden).
  • Duschen, Umziehen etc. kann wieder vor Ort erfolgen, die Abstandsregelungen müssen eingehalten werden. – Wir warten hier noch auf das ok der Gemeinde.
  • Das Trainingsmaterial kann wieder wie gewohnt eingesetzt werden und muss nicht nach jeder Verwendung desinfiziert/gereinigt werden.
  •  Auf der ganzen Sportanlage Chrummen gelten die Regeln bezüglich Hygiene und Social Distancing.

Spielbetrieb

  • Es können wieder Fussballspiele stattfinden.
  • Neben den Beteiligten (Spieler, Trainer, Schiedsrichter; sichergestellt via clubcorner.ch) sind auch alle Personen, die einem Training/Spiel beiwohnen (Staff, Zuschauer, etc.) zu registrieren (Name, Vorname, Telefonnummer). Die entsprechenden Daten sind während 14 Tage aufzubewahren (Ermöglichung des sogenannten Contact Tracings).
  • Begrenzung der Anzahl Personen (inkl. Spieler, Trainer, Schiedsrichter, etc.), die sich gleichzeitig auf der Sportanlage aufhalten: auf maximal 300.
  • Signalisiertes und koordiniertes Eintreffen und Verlassen der Anlage.
  • Wer ein Spiel organisiert (in der Regel der Heimklub), muss eine verantwortliche Person bezeichnen/bestimmen, die für die Einhaltung der Vorgaben zuständig ist.

Hier geht es zum Link des Fussballverbandes der Region Zürich mit weiteren Infos.

Willkommen zurück auf der Chrummen!