Ein wichtiger Sieg

Claudia 14. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert

von Anna Bingisser

An diesem Sonntag reiste das Frauenteam des FC Freienbach nach Seen. Schon beim Anblick des Rasens, welcher eine beachtliche Grösse hatte, war klar, dass es nicht einfach werden wird.

Der Start verlief besser als in den bisherigen Spielen. Bereits beim Anspiel schlug Fave einen langen Ball auf Sara, welche dann erst im Strafraum von der Gegnerin gestoppt werden konnte. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten.

Doch in der 24. Minute schoss Phönix Seen nach einem Steilpass das 1:0. Aber im Gegensatz zu den vorherigen Spielen konnte eine Reaktion von Seiten des FCF gezeigt werden. Nach einem schnellen Angriff verfehlte Fave das Tor nur knapp. Trotz einigen guten Möglichkeiten, konnte aber der Ausgleich bis zum Halbzeitpfiff nicht erzielt werden.

Die Pausenansprache der beiden Trainer war eindeutig: das Spiel kann noch gedreht werden! Und so zeigte sich das Team dann auch. Schon nach wenigen Minuten kommt Leandra zum Abschluss, die gegnerische Torhüterin pariert den Schuss aber.

Doch es wurde nicht lockergelassen: in der 51. Minute spielt Joëlle in die Mitte vor das gegnerische Tor und Stephanie Fischer schiebt gekonnt am Torhüter vorbei. Das war der Ausgleich! Von nun an wurden beinahe alle Zweikämpfe gewonnen, Freienbach war schneller am Ball und spielte sich weitere gute Torchancen heraus. In der 62. Minute flankt Joëlle einen hohen Ball von aussen in den Strafraum. Corina, welche kurz zuvor eingewechselt wurde, versenkt den Ball mit ihrer ersten Ballberührung im Tor. Nun stand es 2:1.

Doch der Sieg war noch nicht im Trockenen. Die Gegnerinnen bauten immer mehr Druck auf, kamen zu guten Chancen. Dank der guten Leistung der Freienbacher Defensive, konnte aber ein weiteres Gegentor verhindert werden. Als dann in der 72. Minute Fave mit einem tollen Weitschuss das 3:1 erzielte, rückte der Sieg immer näher.

In der 90. Minute machte Joëlle mit einem Dribbling den Sack dann zu: Die Frauen des FC Freienbach gewinnen das erste Spiel in der 2. Liga mit 4:1.