Vorbereitungsturnier F+E-Junioren 22.03.2014 in Freienbach

bfuchs 4. April 2014 Kommentare deaktiviert

Von Rolf Häberli

 

Bei gutem Wetter starteten wir mit 10 E-Juniorenteams in das Vorbereitungsturnier auf dem Chrummen in Freienbach. Die Turnierverantwortliche Susanne Stöcklin (siehe Bild) zauberte mit Hilfe von Urs Stöcklin ein hervorragend organisiertes Turnier aus dem Hut. Auch der angekündigte Wetterumbruch (zum Glück erst gegen 15.00 Uhr) konnte die Verantwortlichen und Junioren/innen nicht aus der Ruhe bringen

Die Gruppenspiele der E-Junioren brachten wie erwartet ausgeglichene und spannende Spiele. Eine Woche vor dem Saisonstart zeigten sich die Teams bereits in guter Verfassung. In der Gruppe A kam es zu einem Dreikampf zwischen dem FC Freienbach E1, dem FC Wollerau Ea und dem SC Feusisberg-Schindellegi Ea. Im letzten Gruppenspiel setzten sich die Freienbächler gegen den SC Feusisberg-Schindellegi mit 2-0 durch und sicherten sich den Gruppensieg. In der Gruppe B gab es ein Team das alle überragte. Die E2 Junioren zeigten einen tollen Fussball und erreichten mit dem Punktemaximum von 12 Punkten das Finalspiel. Sehr positiv war der zweite Gruppenplatz unserer E4-Junioren, welche somit das Spiel um Rang 3 erreichten. Das kleine Finale ging knapp mit 1-0 an den SC Feusisberg-Schindellegi Ea, doch auch da zeigte das E4 eine tolle Leistung. Das Finale war lange ausgeglichen, doch setzten sich am Ende im internen Duell das E1 mit 3-0 gegen das E2 des FC Freienbach durch. Die E-Junioren des FC Freienbach scheinen für die Rückrunde gerüstet.

 

Um 12.15 Uhr startete das F-Vorbereitungsturnier mit 12 Mannschaften (sorry: 1 Mädchenfrauschaft). Wie auch letztes Jahr nahmen die E-Juniorinnen des FC Freienbach am F-Vorbereitungsturnier teil. In der Gruppe A gab es ein Kopf an Kopf zwischen dem FC Freienbach F1 und dem FC Horgen F1. In der Direktbegegnung setzte sich das F1 des FCF mit 3-0 durch und zogen ungeschlagen in den Final ein. In der Gruppe B spielten die E-Mädchen des FC Freienbach eine tolle Vorrunde. Mit 4 Siegen und 1 Unentschieden erreichten Sie das Finale. Die F3 Junioren des FC Freienbach spielten sich mit 3 Siegen und 1 Unentschieden, bei 1 Niederlage (gegen die E-Mädchen) ins kleine Finale. Das F3 zeigte eine gute Leistung und setzte sich mit dem Torverhältnis von 14/5 gegen den FC Lachen/Altendorf mit 12/6 durch. Im kleinen Finale schafften die F3-Junioren die Sensation und schlugen das F1 des FC Horgen. Der 3. Turnierplatz ist ein verdienter Lohn für eine tolle Teamleistung. Das Finale zwischen dem F1-Junioren und den E-Mädchen des FC Freienbach wurde zum Fussball-Krimi! Nach einem Unentschieden im Finalspiel musste das Penaltyschiessen über den Turniersieg entscheiden. Es brauchte sage und schreibe 18 Spieler/innen bis das Penaltyschiessen etwas glücklich an die F1-Junioren des FC Freienbach ging. Ein grosses Kompliment an die E-Mädchen, welche den Boys alles abverlangt und ein tolles Turnier gespielt haben. Wie auch beim letzten Vorbereitungsturnier schafften die F1 Junioren des FC Freien-bach den Turniersieg. Dieses Jahr mussten Sie ihn sich sehr hat erarbeiten – Gratulation!

 

Ein Dankeschön geht auch an die Schiedsrichter, Speaker Dani, Urs Stöcklin, Norbi (Verkehr),

an alle Trainer und Eltern, welche die Junioren/innen während dem Turnier unterstützt haben.