Überlegener Sieg gegen Zürichsee United

bfuchs 5. Juni 2013 Kommentare deaktiviert

 

Von Claudia Arnold

Zürisee United 2 – Freienbach

Am letzten Sonntag besammelten wir uns bei „trockenen“ Wetterverhältnissen frühzeitig in Freienbach für das zweitletzte Meisterschaftsspiel gegen Zürisee United 2. Zum Glück frühzeitig, denn einige brauchten etwas länger, um den Platz in Meilen zu finden… ;)

Gleich von Beginn an setzten wir die Gegnerinnen unter  Druck und so stand es schon nach 2 Minuten 0:1 für uns. Immer wieder konnten wir unser Spiel aus der Verteidigung heraus aufbauen und so einigen schönen Abschlüssmöglichkeiten herausspielen, welche leider nicht alle verwertet wurden. Nach 27 Minuten gelang es uns doch noch, den Ball nach einem Corner ins Tor zu befördern und nur 4 Minuten später stand es 0:3.         Nach der Pause ging es im selben Tempo weiter. Zürisee United kam nur zu wenigen gefährlichen Torchancen und so konnten wir weitere schöne Angriffe lancieren und die gegnerische Torhüterin noch drei Mal bezwingen, was zum Schlussresultat von 0:6 führte.

Leider haben sich während dem Spiel Hugi und Marlene verletzt, so dass sie nicht mehr weiter spielen konnten. Beiden gute Besserung!

Nächstes Spiel: Frauen 3. Liga, Sonntag, 9.6.13, 12.00 Uhr, FC Freienbach – Team Küsnacht/Zollikon 1