Torreicher Sonntag bei den Damen

bfuchs 11. September 2012 Kommentare deaktiviert

Von Barbara Korner

Nach dem 6:1-Sieg der Damen gegen Pfäffikon Zürich wusste man nicht recht, wie man diese Leistung einstufen sollte. Der Mannschaft gelang es aber nahtlos, an dieser Leistung anzuknüpfen und ein weiteres tolles Spiel gegen Thalwil zu zeigen. Trotz Hitze und Kunstrasen, gelang den Frauen ein sehr attraktives Fussballspiel mit vielen schönen Spielzügen und gut ausgewerteten Torchancen, welches schlussendlich zu einem überlegenen und hoch verdienten 8:1-Sieg führte.

 

Auch die Juniorinnen waren wieder aktiv. Leider nicht ganz so erfolgreich, was die Resultate betrifft. Während die B- und E-Juniorinnen ihre Spiele trotz guter Leistung als Verlierer beendeten, siegten die D-Juniorinnen mit 9:2.

 

Nächsten Samstag findet man die D-Juniorinnen um 11.00 Uhr in Kloten während die E-Juniorinnen um 10.30 Uhr ihr Talent auf dem Chrummen zeigen. Am Abend heisst es dann für die Damen ab aufs heimische Feld mit dem Ziel im Cup eine Runde weiterzukommen.