STARKER AUFTRITT ZUM AUFTAKT IN DER COCA COLA JUNIOR LEAGUE

bfuchs 1. April 2012 Kommentare deaktiviert

Von Benjamin Fuchs

Am 1. April um 10.00 Uhr ware es soweit: Das erste Spiel der B-Junioren in der Coca Cola Junior League wurde angepfiffen. Dem anspruchsvollen Niveau dieser Liga entsprechend und zum Ansporn für Spieler und Trainer wurde das Spiel gegen den FC Bassersdorf auf dem Chrummener Hauptplatz ausgetragen.

Läuferische Überlegenheit

Nach einer anfänglich sehr ausgeglichenen Phase, in der auf beiden Seiten schnelles Kombinationsspiel gezeigt wurde, bekam Freienbach immer mehr die Oberhand. Die Freienbacher Schnelligkeit und konditionelle Stärke überforderte die Bassersdorfer zunehmend, auch die Zweikämpfe wurden zumeist von den Einheimischen gewonnen, so dass das 1:0 von Pascal kurz vor der Halbzeit die logische Konsequenz war.

“KO-Schlag” nach der Pause

In der zweiten Halbzeit ging es Schlag auf Schlag: Nach sechs Minuten fiel die Vorentscheidung durch Tore, kurz hintereinander, von Arbnor und Samuel.  Bassersdorf konnte nicht mehr zulegen und musste neben zwei schönen Toren von Denis und Jerry weitere herrliche Ballkombinationen und Spielzüge zulassen.

Das 5:0 Schlussresultat entsprach daher absolut dem Gezeigten und ist natürlich ein optimaler Start in die Coca Cola Junior League. Glückwunsch an die Trainer Leroy Cormey und Erich Mächler und das ganze Team!

Nächstes Meisterschaftsheimspiel: Mittwoch, 18.4.12, 20.00 Uhr gegen den SC Veltheim