S’Drüü unterstützt Kinder mit Sponsorenlauf

admin 27. Juni 2018 Kommentare deaktiviert

Von Santiago Imhof

Die dritte Mannschaft hatte gestern an einem vom Verein Kiwanis Wädenswil organisierten Sponsorenlauf teilgenommen. Die Idee hinter diesem Sponsorenlauf war, dass wir für einen guten Zweck gerannt sind. Vom gesammelten Geld wurden zwei Drittel zu gemeinnützigen Zwecken verteilt: Es betrifft vor allem Schweizer Kinder, die nicht so viel Glück haben und in einer eher schlechteren Lage aufwachsen mussten. Das letzte Drittel wird in die Mannschaftskasse vom Drüü verteilt. So kann unsere Mannschaft vermehrt eigenständig Events planen, die für das Team Building essentiell sind.

Zum Sponsorenlauf: Es war ein schöner sonniger Samstagvormittag, als wir in Wädenswil antraten. Die Einsätze waren gut auf Pauschal / Rundenbetrag aufgeteilt und wir waren voller Motivation, nicht nur für unsere Mannschaftskasse, sondern auch für eine sinnvolle Investition in den Verein zu laufen. Die Rundenlänge betrug ca. 1,1km und fing gerade mal steil an. Danach folgte ein Teil durch die Wiese, die für etwas Abwechslung zum Teer sorgte. Gefolgt von einer Senkung, wo wir ohne grosse Mühe runter rennen konnten.

Nach dem Lauf genossen wir bei ca. 25°C mit einem kühlen Bier und einer Bratwurst das erste WM-Spiel des Tages Frankreich vs. Australien. Insgesamt war es ein sinnvoll genutzter halber Tag.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Kiwanis Wädenswil für die ganze Mühe und für die Möglichkeit, an diesem Event teilgenommen haben zu dürfen.