Keine Punkte für die Frauen

admin 19. September 2015 Kommentare deaktiviert

Von Stefanie Hösli und Stefanie Bruhin

Bei angenehmen Temperaturen starteten wir in das 3. Meisterschaftsspiel gegen den FC Pfäffikon. Leider hat sich an unserer Personellen Situation nichts verändert und wir mussten ein weiters mal die Unterstützung der Juniorinnen B in Anspruch nehmen.
Wir starteten sehr unkonzentriet und so bekamen wir auch schon kurz nach dem Anpfiff das 1:0.
Wir erholten uns gut vom schnellen Treffer der Gegner und kamen ebenfalls zu einigen Chancen, die wir leider nicht verwerten konnten.
Kurz vor dem Pausenpfiff bekamen wir nach einem Eckball das 2:0.
Der Start in die 2. Halbzeit gelang uns ebenfalls nicht. Wir bekamen als Folge eines groben Schnitzers unsererseits das 3:0.
Wir kämpften weiter und erspielten uns einige Chancen wovon eine im Tor landete jedoch wurde der Treffer annuliert.
Das letzte Tor der Partie schossen leider auch die Gegnerinnen nach einer einzelaktion.
So ging das Spiel 4:0 zu Ende. Danke an die Juniorinnen die uns tatkräftig unterstützten.
Nächstes Cupspiel Samstag 19.09.15 um 11:00 in Freienbach.
Wir hoffen auf ein positives Resultat.
HOPP FRAUE!!!