Intensive Vorbereitung der 1. Mannschaft

bfuchs 19. Januar 2014 Kommentare deaktiviert

Von Benjamin Fuchs (Text) und Bruno Füchslin (Archivfoto)

Am 8. Januar 2014 hat das Vorbereitungsprogramm der 1. Mannschaft auf die Rückrunde begonnen. Mit nur zwei Zählern Rückstand auf das erstplatzierte Widnau ist der FC Freienbach noch voll im Aufstiegsrennen.

 

Das Trainergespann Jakob Turgut und René Baumann hat ein intensives Paket geschnürt, denn zuerst gilt es, die konditionelle Basis für die anspruchsvolle Restsaison, die am 8. März beginnen wird, zu legen. Dabei werden auch spezielle Formen wie ein Skifit-Test oder ein Grit-Plyo-Training eingebaut. Daneben wird auch der Spass nicht ganz vergessen, was z.B. mit einem gemeinsamen Eishockey-Spiel zelebriert wird. In diesem Jahr wird allerdings auf ein grosses Trainingslager verzichtet und dafür ein gemeinsames, verlängertes Week-end durchgeführt. Der Grund liegt darin, dass viele Spieler verletzt oder rekonvaleszent sind. Zusammen mit einigen beruflichen Abwesenheiten wäre das Spielerkader mit 15 zu klein gewesen, um ein qualitativ hochstehendes Trainingslager durchführen zu können. Rein sportlich sollte dies allerdings zu keinen Sorgen Anlass geben. Chur 97, der letztjährige Aufsteiger, verzichtete auch auf ein Trainingslager. Die Verletztenliste ist auch Trainer Turgut’s grösstes Problem. Neben den bereits bekannten langzeit-verletzten Spielern Oscar Barreiro, Michael Forrer und Mario Schnyder mussten auch Mato Sego und Philipp Reiffer unters Messer. Noch offen ist die Situation bei José Meier, dessen Knie nächste Woche untersucht wird.

 

Vorbereitungsspiele 2014

18.1.14, 15.00 Uhr: SV Höngg (1. L.C.) vs. FCF – 0:1
23.1.14, 20.00 Uhr: FCF vs. Kilchberg/Rüschlikon (2. L.i.)
1.2.14, 15.00 Uhr: FC United ZH vs. FCF
4.2.14, 20.00 Uhr: FCF vs. FC Seefeld ZH (2. L.i.)
8.2.14, 14.00 Uhr: FC Zürich U18 vs. FCF
14.2.14, 20.00 Uhr: FCF vs. FC Horgen (2. L.r.)
                                                                                                                                                                    26.2.14, 20.00 Uhr: FC Rapperswil/Jona (1. L.C.) vs. FCF


Meisterschaftsbeginn: 8.3.14, 15.30 Uhr: SV Schaffhausen vs. FCF

1. Heimspiel: 15.3.14, 16.00 Uhr, FCF vs. FC Kreuzlingen