Freienbach im Cup gegen Schaffhausen

admin 30. Juni 2018 Kommentare deaktiviert

Dank drei Siegen in der Qualifikation hat sich Freienbach’s 1. Mannschaft nach sieben Jahren wieder für die erste Hauptrunde des Schweizer Cup qualifiziert. Die gestrige Auslosung in Bern hat Trainer Di Dio den Challenge Ligisten Schaffhausen als Gegner beschert.

Am 19. August, um 14.30 Uhr, kommt es zur 1/32-Final-Begegnung der zwei Teams auf der Chrummen. Der genaue Zeitpunkt wird noch festgelegt. Hier gibt es erste Stimmen zur Auslosung:

Palmiro Di Dio, Trainer: „Sie sind gut, aber unser Vorteil ist, dass sie das wissen und öffentlich werden sie uns unterschätzen“.

Roger Egger, Sportchef: „Ich hatte auf ein noch grösseres Los gehofft. In jedem Fall haben wir eine Chance, ich glaube an uns“.

Benjamin Fuchs, Präsident: „Ich freue mich auf ein Fussballfest mit vielen Fans auf der Chrummen! Gegen einen anderen Challenge Ligisten, Winterthur, schafften wir es immerhin in die Verlängerung. Mal sehen, was dieses Mal drin liegt“

Hier der Link zur Auslosung: SFV-Schweizer-Cups-LiveStream