Frauen: Zwei Legenden treten ab

admin 20. Juni 2017 Kommentare deaktiviert

Poesie von Silvia Portmann

Heute war unser letztes Spiel,

3 Punkte zu holen, das Ziel,

Unser Können war gefragt,

Mit einer grossen Torjagt,

Bei dieser Hitz,

Starteten wir wie der Blitz,

Und haben uns nach kurzer Zeit,

Mit dem 1:0 befreit,

So ging es immer weiter,

Und wir trafen heiter,

In der Pause hiess es dann,

Thalwil zieht euch warm an,

Um gegen uns ein 7:0 aufzuholen,

Muss uns schon der Mitch holen,

Nach der Pause, 

Waren wir auch ein bisschen Mause, 

Und so konnten wir nurnoch 2x trumpfen,

Bevor wir in den Bach sumpften,

9:0 hiess es zum Schluss,

Wir werden euch vermissen, Kuss und tschuss :-*

Die Legenden Clöde und Silä