Frauen: Wieder ein Sieg

admin 3. Juni 2018 Kommentare deaktiviert

Von Evelin Portmann

Nach dem Unentschieden am letzten Montag gegen den Tabellenführer Uster, gingen wir mit einem guten Gefühl in den Match gegen Hausen a.A. In den ersten 20 Minuten übernahmen wir gleich die Spielführung und kamen zu vielen guten Chancen. Die Torhüterin von Hausen parierte jedoch alle unsere Torschüsse.  Gegen Ende der ersten Halbzeit gaben wir jedoch das Spiel immer mehr aus der Hand und die Gegnerinnen kamen vermehrt auch zu Chancen. In der 42`Minute konnte eine Spielerin des FC Hausen dann die erste gute Torchance nutzen und traf zum 1:0. Die Pause nutzten wir um uns zu erholen und uns wieder zu motivieren. Wir starteten voller Tatendrang in die zweite Halbzeit. Unser Engagement wurde auch kurz nach der Pause belohnt. Nach einer tollen Einzelleistung von Aurelia schoss sie den Anschlusstreffer und brachte und wieder ins Spiel. Es war eine packende zweite Halbzeit und die Frauen des FC Freienbach suchte den Führungstreffer mit vereinten Kräften. In der 85`Minuten trat Svenja einen wunderschönen Eckball und Sarah stand Goldrichtung und konnte zum 1:2 einschieben. Die letzten Minuten waren eine Zitterpartie. Die Frauen von Hausen geben nicht auf. Jedoch waren wir hinten sicher und konnten das spannende Spiel zu Ende spielen. Drei wichtige Punkte holten wir dank viel Einsatz nach Hause und bleiben in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen. Weiter so Frauen!

Nächstes Spiel ist am Donnerstag 7.6.18 in Freienbach gegen den FC Schwerzenbach