Frauen: Sieg im Spitzenspiel

admin 14. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert

Von Svenja Nydegger

An diesem Sonntag stand für uns das Spitzenspiel gegen Fc Hausen am Albis auf dem Programm. Zwar waren wir an der Tabellenspitze, jedoch hatten die Frauen aus Hausen am Albis ein Spiel weniger bestritten. Für uns war klar, dass in diesem Spiel eine gute Einstellung, hohe Laufbereitschaft und der absolute Willen zum Siegen gefordert wird.

Wir starteten gut in die Partie und konnten von Anfang an Druck auf das gegnerische Tor ausüben. Bereits in der 2. Minute hatten wir eine gute Chance durch einen Eckball, welcher dann aber leider doch ins Aus ging. In der 6. Minute kamen wir zu einem Eckball. Hösli brachte den Ball souverän zur Mitte und Fave köpfte gekonnt zum 1:0 ein. In der 20. Minute kam es zu einer weiteren Gross-Chance unsererseits: Alicia eroberte auf Höhe Mittellinie den Ball und rannte direkt aufs Tor, wo der Ball dann leider knapp am Pfosten vorbei ging.

Wir hatten eindeutig die besseren Chancen und nutzten das in der 34. Minute aus. Hösli spielte den Ball flach zur Mitte und so konnte Svenja den Ball nur noch in die Ecke einschieben. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit hatten wir noch ein paar Möglichkeiten, trotzdem blieb es beim 2:0 Zwischenstand.

Nach dem Wiederanpfiff war eindeutig zu spüren, dass unsere Gegnerinnen dieses Spiel unbedingt noch umdrehen wollen. Das Team aus Hausen am Albis kam vermehrt zu Chancen. Aber auch wir hatten weiterhin Möglichkeiten, so zum Beispiel in der 70. Minute, wo Fave den Ball eroberte und leider nur das Lattenkreuz traf.

In der 75. Minute konnten unsere Gegnerinnen durch einen Eckball den Anschlusstreffer erzielen. Neuer Spielstand 2:1.

Auch in der Schlussphase machten beide Mannschaften nochmals Druck, jedoch konnten wir die 2:1 Führung über die Zeit bringen.

Dank der tollen Teamleistung stehen wir immer noch an der Tabellenspitze.

Das nächste Spiel gegen Blue Stars ZH findet am 21.10.2018 um 12:00 Uhr auswärts statt.