Frauen: Niederlage im Spitzenspiel

admin 28. September 2016 Kommentare deaktiviert

Von Andrea Keller

Schlafend, unkonzentriert und nachlässig waren leider die Schlagwörter des vergangenen Sonntags. Nach einem guten Start in die Meisterschaft, patzten wir in Wetzikon. Kurz nach dem Anpfiff erhielten wir bereits das 1:0. Da wir Erfahrung haben, Rückstände aufzuholen, liessen wir die Köpfe nicht hängen und versuchten unser eigenes Spiel aufzuziehen. Die Gegnerinnen liessen uns jedoch kaum Raum und Zeit. Mit schönen Kombinationen und platzierten Abschlüssen versenkte das Heimteam die Bälle im Tor. So stand es zur Pause bereits 4:0. Mit neuer Motivation und gemeinsam als Team kehrten wir nach kurzer Erholung aufs Spielfeld zurück. Irgendwie sollte es wohl nicht sein. Mit ungenauen Pässen und fehlender Konzentration gestanden wir Wetzikon weitere Chancen zu, wobei sich diese nicht zweimal bitten liessen. Somit mussten wir uns mit einer Niederlage von 6:0 geschlagen geben.

 

Neues Spiel, neues Glück: Am 2.10.2016 um 14.00 Uhr treten wir gegen die Frauen des FC Küsnacht/Zollikon an auf der Sportanlage Chrummen in Freienbach.