Frauen im Cup eine Runde weiter

admin 22. August 2016 Kommentare deaktiviert

von Tanja Bucher

Nach kurzer, aber erfolgreicher Vorbereitungszeit traten wir zum ersten Ernstkampf im Cup gegen den FC Schwerzenbach an.

Von Beginn an agierten wir konzentriert und aufsässig. Bereits in der 9. Minute wurden unsere Bemühungen belohnt. Nach einem Foul im Strafraum an Aurelia verwandelte Fave den fälligen Penalty souverän. In der Folge dominierten wir das Spiel und nach einigen vergebenen Chancen traf Svenja in der 30. Minute zum 2:0 und zwei Minuten später erhöhte Aurelia auf 3:0. Damit war eine Vorentscheidung gefallen.

Gleich nach der Pause erhöhte Stephanie Fischer in der 47. und 51. Minute auf 5:0. Noch hatten wir nicht genug. Stefanie Hösli machte mit ihrem Treffer in der 58. Minute das halbe Duzend voll. Jetzt liess unsere Konzentration nach, das Spiel wurde zerfahren und in der 63. Minute gelang dem Heimteam der verdiente Ehrentreffer zum Schlussresultat 1:6.

Am Sonntag, 28. August beginnt für uns die Meisterschaft mit dem Heimspiel gegen Zürisee United 2.

Nächstes Spiel: Sonntag, 28. August, 14 Uhr, Chrummen