Frauen – 4:0-Sieg auf dem Hauptplatz

bfuchs 14. Oktober 2013 Kommentare deaktiviert
Von Monique Schuler
Endlich mal wieder ein Spiel auf dem Hauptplatz. Dass die Nationalmannschaft gestern hier Training hatte, muss wohl ein gutes Omen sein, die dürfen also öfters wieder bei uns trainieren. Die Freienbacher Frauen starteten topmotiviert! Bereits in den ersten 10 Minuten zeigen sich gute Torchancen und starke Goalieparaden von unserem Ersatzgoalie Irene. Jedoch auch FC Küsnacht / Zollikon war gut vorbereitet und liess sich nicht einschüchtern. In der 22. Minute konnte sich Freienbach beweisen und Claudia eröffnete das Spiel mit dem ersten Tor. Nur drei Minuten später folgte das 2:0 – ein gekonnter Weitschuss von Andrea. Dann, in der 40. Spielminute, wurde dank einem schönen Pass von Stephi in den 16er zu Andrea, welche den Ball versenkte, das 3:0 erzielt. Nach der Pause ging es spannungsreich weiter. Leider verletzte sich Barbara in der 50. Minute am Knie und musste direkt zum Arzt – hoffentlich nichts langwieriges. Freienbach liess sich dadurch nicht irritieren und Eva stand alleine vor dem Tor – schoss – traf! Danach blieb es beim 4:0 und wir durften mit drei weiteren Punkten vom Platz gehen. Weiter so und gute Besserung Babs!
Geheimtipp: Am 19.Oktober am Herbstmärt in Freienbach kann man die Freienbacher Frauenmannschaft besuchen kommen… weitersagen erlaubt!