FC Freienbach 2 – Sieg im Spitzenspiel

admin 8. April 2018 Kommentare deaktiviert

Im 4.-Liga Spitzenkampf dominierte Tabellenführer Freienbach II das Geschehen gegen das zweitplatzierte Einsiedeln II beinahe nach Belieben. Nach wenigen Minuten nahmen die Gastgeber das Szepter in die Hand und spielten sich sehr gute Möglichkeiten heraus. In der 17. Minute eröffnete Flügelspieler Fracheboud das Score. In der 31. Minute verwandelte Captain Pfyl einen Handspenalty zum 2:0 und in der 37. Minute schloss Stunpo einen schnell vorgetragenen Angriff zum 3:0 ab. Dazwischen waren drei Aluminium-Treffer der Einheimischen zu notieren. In der 44. Minute kam Einsiedeln erstmals gefährlich vor‘s Freienbacher Tor und nutzte dies zum Ehrengoal. Mehr als das liessen die souveränen Gastgeber nicht zu. Auch im zweiten Umgang liessen sie Ball und Gegner laufen und erhöhten Zug um Zug auf 6:1. In die Torschützenliste liessen sich noch Prskalo, Babic und Ibrahimovic eintragen.  Hier einige tolle Bilder von www.manusfotovideoart.ch.