FC Freienbach 2 – Kampfsieg gegen Richterswil

bfuchs 9. September 2013 Kommentare deaktiviert

 

Von Ivan Schnyder

Auf dem schnellen Kunstrasen der Sportanlage Chrummen waren es die Gäste aus Richterswil, welche zu Beginn der Partie durch forsches Pressing die Heimmannschaft in ihrer Platzhälfte einkesselte. Das frühe 0:1 durch den stark aufspielenden Gerber war die logische Konsequenz dieser Druckphase. Der Gegentreffer hatte seine aufweckende Wirkung nicht verfehlt. Nach und nach fand die Mannschaft von Trainer Isler durch zügiges Kurzpassspiel besser in die Partie. Zehn Minuten vor der Pause traf Jankulov mit seinem ersten Streich an diesem Tag zum Ausgleich. Kurz danach blieb ihm ein weiterer Treffer durch den glänzend reagierenden Kamm verwehrt. Das Höfner Trainerduo schien während des Pausentees die richtigen Worte gefunden zu haben. Kurz nach dem Wiederanpfiff zog Baumann aus der zweiten Reihe ab. Ziltener konnte den Abpraller aus kurzer Distanz leider nicht verwerten. Die Freienbächler hielten den Druck nach diesem furiosen Start aufrecht und erzielten nach einem kuriosen Pfosten-Pfosten-Schuss durch Höfliger verdient das 2:1. Die Höfner Freude war jedoch nur von kurzer Dauer. Keine drei Minuten nach dem Führungstreffer glich Gerber mit einem satten Schuss aus kurzer Distanz aus. Die Heimmannschaft liess sich vom erneuten Ausgleich allerdings nicht unterkriegen und erzielte eine Viertelstunde vor Schluss durch eine schöne Kombination den erlösenden Siegestreffer.

 

FC Freienbach II 3:2 FC Richterswil (1:1)

Chrummen. 50 Zuschauer. SR: Gojani Artan

Tore: 12. Gerber 0:1. 35. Jankulov 1:1. 53. Höfliger 2:1. 56. Gerber 2:2. 75. Jankulov 3:2

Freienbach: Vogt, Michele Calendo, Lienert, Luca Schnyder, Ivan Schnyder, Baumann (47. Pfyffer), Kormann, Dotlo, Ziltener (55. Ibrahimovic), Jankulov (80. Triponez), Höfliger 

Richterswil: Lukas Kamm, Ramon Kamm (70. von Dach), Doden, Doka, Müller, Bolszak, Alija, Scupola (82. Maton), Meier, Zimmermann, Gerber

Verwarnungen: 25. Ivan Schnyder (Foul), 50. Zimmermann (Foul), 93. Kormann (Foul)