FC Bayern gewinnt 1. Ochsner Sport Hallen Cup

bfuchs 8. Februar 2014 Kommentare deaktiviert

Nicht ganz unerwartet hat die U-17 Mannschaft des FC Bayern München den 1. Ochsner Sport Hallencup 2014 in der Turnhalle Steg, Pfäffikon, gewonnen. Die Bayerinnen zeigten hochklassigen Fussball und begeisterten durch schnelles und präzises Spiel. Im Final stand Juventus Altstetten, das im Halbfinal den FC Rapperswil-Jona geschlagen hatte. Die beiden Freienbacher B-Juniorinnen-Teams belegten die guten Plätze 5 und 8.

Rangliste: 1. FC Bayern München, 2. FC Juventus Altstetten II, 3. FC Rapperswil-Jona, 4. FC Juventus Altstetten I, 5. FC Freienbach I, 6. FC Oerlikon/Polizei, 7. FC Wetzikon, 8. FC Freienbach II, 9. FC Wädenswil, 10. FC Feusisberg-Schindellegi I, 11. FC Horgen, 12. Team Aegeri/Menzingen, 13. FC Volketswil, 14. FC Feusisberg-Schindellegi II, 15. FC Einsiedeln, 16. FC Oberglatt.

Die beste Spielerin und die Torschützenkönigin des Turnier stellte der FC Bayern München, die beste Torhüterin der FC Wädenswil.

Hier einige Fotos von Bruno Füchslin: