Erfolgreicher Testspiel-Abschluss für Freienbach

admin 1. August 2015 Kommentare deaktiviert

Von Willi Jaus (Text) und Bruno Füchslin (Bilder)

Beim letzten Testspiel vor Meisterschaftsbeginn von Freienbach gegen den ligagleichen SC Goldau begegneten sich zwei praktisch ebenbürtige, äusserst spielstarke Teams. Das eine Tor mehr für die Höfner entsprach  letztlich  ziemlich genau ihrer leicht besseren Gesamtleistung gegenüber jener der ebenfalls noch nicht in Bestbesetzung angetretenen, trotzdem enorm starken Innerschwyzer. Auch dieser Testmatch hat bestätigt, dass der neue FCF konstanteren Tempofussball (mit hoher Kadenz) zu spielen vermag und über die angestrebte, wesentlich bessere Abschlusseffizienz verfügt. Beidseitig besonders sehenswert war an diesem Abend bei den meisten Toren der jeweils exakt getimte letzte („Zucker“-)Pass.

Freienbach: Carlo Marty (67. Eberhard); Kälin (67. Bucher), Disch, Materazzi, Auf der Maur; Döttling, Ocaña (49. Morina), Iseni, Palumbo; Kurt Marty, Ernst.

Tore: 7. Ernst 1:0. 40. Zahler 1:1. 42. Ernst 2:1. 43. Hauser 2:2. 57. Döttling 3:2. 73. Eigentor Freienbach 3:3. 76. Palumbo 4:3.