Eine trefferreiche Testpartie

admin 5. März 2017 Kommentare deaktiviert

von Bruno Füchslin

Die erste Mannschaft des FC Freienbach spielte am Dienstagnachmittag im Trainingslager in Malaga/Benalmádena eine Testpartie gegen Zofingen, ebenso wie die Höfner in der 2. Liga interregional tätig. Die Aargauer überrumpelten bei Spielbeginn einen noch nicht wachen Gegner; statt des 2:0 hätte es nach einer Viertelstunde ebenso 5:0 stehen können. Kurt vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Zofingen das Skore auf 3:0. Die zweite Hälfte ging mit derselben Tordifferenz aus, diesmal jedoch zu Gunsten der Ausserschwyzer. Zwei Mal Syla sowie Perna und Matt trafen bei nur noch einem Gegentor zum 4:4-Endstand, der die Frage offen liess, wem denn nun die vier Auswärtstreffer zugeordnet werden sollten. Gestern Mittwoch genossen die Spieler den einzig trainingsfreien Tag primär zum Regenerieren.