Eindrückliche Gedenkfeier für Werner Duss

admin 9. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert

Text und Bilder Bruno Füchslin

Am Samstagmorgen des 8. Oktober nahmen viele Freunde, Bekannte und vor allem FC-Freienbach-Mitglieder Abschied von Werner Duss. An der Gedenkfeier im Chrummen-Restaurant – vom am 27. September Verstorbenen so gewünscht – resümierte Sohn Walter Duss das Leben seines Vaters mit vielen Bildern, die da und dort den typischen «Weisch-na?»-Effekt erzielten. Sowohl im Fussballclub wie danach im Gemeinderat Freienbach setzte sich der im Jahr 1939 Geborene mit ganzen Kräften ein; seine FC-Verdienste wurden 1987 mit der Auszeichnung «Ehrenpräsident» gewürdigt. «Habt eine Linie und steht dazu»: Dieses Zitat von Werner Duss galt sowohl für sein eigenes Leben wie als kraftvolles Wort für alle, die der eindrücklichen, von den «Etzel-Buebä» musikalisch begleiteten Gedenkfeier beiwohnten.