Ein Galaabend, wie er im Buch steht

admin 30. August 2015 Kommentare deaktiviert

Von Bruno Füchslin (Text und Bilder)

Alles war enthalten: Gutes Essen, tolle Stimmung – der Galaabend zum 50-Jahr-Jubiläum, am Samstagabend in der Schwerzihalle durchgeführt, vermochte zu begeistern. Ein stets schlagfertiger Moderator Jann Billeter provozierte manchen Lacher. FCF-Präsident Beni Fuchs blieb vorbehalten, die ehemaligen und aktuellen Nationalspieler Bernt Haas, Marina Keller und Josip Drmić (durch seinen Bruder Ivan Drmić vertreten) zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Sowohl vier anwesende Gründungsmitglieder (Paul und Hans Besmer, Hanspeter Steiner und Edgar Nauer) wie auch die Ehrenpräsidenten Werner Duss und Toni Ebner wussten gar manche Episoden aus früheren Jahren zu erzählen.
Im Unterhaltungsbereich versetzte Linda Fäh die Anwesenden zum Noch-Mehr-Schwitzen, als es die Temperatur an sich schon hergab. Den abschliessenden Musikpart bestritt Marije Oosting mit den
«Black Horizon».
OK-Chef Heini Braschler und all die Helfer konnten sich nach dem imaginären Schlusspfiff mit einem
«Gelungen» zurücklehnen und eins (oder zwei oder drei) genehmigen.

Heute zwei Fussballspiele
Heute Sonntag finden zum Abschluss der Festivitäten zwei Fussballspiele statt: Um 13 Uhr empfangen die FCF-Frauen das Team der Grasshoppers U19. Danach, gegen 15 Uhr, treten ehemalige FCF-Koryphäen gegen Schweizer Nationalmannschafts-Legenden zur «engagierten Plauschpartie» an. Der Eintritt zu diesen Spielen ist kostenlos.