Damen: Sieg im Spitzenspiel

admin 21. April 2015 Kommentare deaktiviert

Von Eva Crispo und Norina Zampatti

Am vergangenen Sonntag stand das Spitzenspiel gegen Pfäffikon ZH auf dem Programm. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnten wir in der 10. Minute durch Stephi F., welche eine schöne Hereingabe von Anna B. erhielt, mit 1:0 in Führung gehen. Danach gab es viele Torchancen unsererseits, eine davon für Stephi F., die sich aber beim Zusammenprall mit dem gegnerischen Torwart verletzte – das Team wünscht ihr auf diesem Weg eine gute und schnelle Genesung. Kurz vor der Pause konnte das gegnerische Team durch einen Weitschuss den Ausgleich erzielen.

Nach einem besseren Start in die 2. Halbzeit konnte Anna M. auf eine Flanke von Eva C. herrlich zum 2:1 einköpfen. Das Spiel verlief hart umkämpft und mit Chancen auf beiden Seiten weiter. In der 85. Minute lancierte Stephanie H. in einem Konter die im Sommer zu uns stossende Juniorin Svenja N., die das entscheidende 3:1 schoss. Kurz vor Schluss gelang Andrea S. mit einem sehenswerten Weitschuss aus 35 Metern ein weiteres Tor, welches dann in einem Schlussresultat von 4:1 mündete. Mit diesem Sieg übernehmen die Damen des FC Freienbach die Tabellenspitze in der 3. Liga.
Das nächste Spiel findet am 26.4.15 um 13:00 in Thalwil statt.