Chlausfeier in Freienbach

bfuchs 8. Dezember 2012 Kommentare deaktiviert

Von Benjamin Fuchs (Text) und Andreas Baumann (Fotos)

Am 1. Dezember fand die traditionelle Chlausfeier im Kirchgemeindehaus Freienbach statt. Verantwortlich für Programm und Organisation war dieses Mal die 3.-Liga-Mannschaft unter Leitung von John Puzzo und Martin Isler.

Nach einem gemütlichen Apéro im Foyer ging es mit dem Programm, das unter dem Motto “Olympia” stand, los. In mehreren Spielen musste der ganze Saal, eingeteilt in verschiedene Teams, gegeneinander antreten. Dabei war Kraft (Seilziehen), Geschicklichkeit (Ping-Pong mit Küchengeräten und Torwandschiessen mit Skischuhen) und Intelligenz (Quiz) gefragt; allerdings immer mit einem Augenzwinkern. Überlegene Sieger wurden übrigens die Damen/B-Juniorinnen.

Der Nikolaus hatte auch einen würdigen Auftritt (man munkelt es sei Christian Raggi gewesen, aber das ist natürlich nicht war, denn der Chlaus war natürlich echt!). Er zeigte sich grösstenteils gnädig und verteilte viel Lob und wenig Tadel.

Kulinarisch war’s wie immer perfekt (Egli Catering!) und die 2-Spieler einmal in der Küche zu sehen, war sowieso ein besonderes Vergnügen.

Ein sehr gelungenes Fest. Besten Dank an alle, die dazu beigetragen haben.