Blausterne wirkten als Mannschaft stärker

admin 23. Juli 2017 Kommentare deaktiviert

Von Bruno Füchslin (Text und Bilder)

Die vierte Vorbereitungspartie zur neuen Saison verlor die erste Mannschaft des FC Freienbach am Samstagmittag gegen die Zürcher Blue Stars mit 1:3 (0:1). Dem relativ frühen Führungstreffer (Pangellieri; 12.) setzen die Zürcher Gäste durch Igor Bonfardin (79.) einen zweiten hinzu, ehe Luca Straub der Anschluss gelang (85.). Mosciaro traf in der Nachspielzeit zum letzten Mal ins Netz. Beide Teams hatten mehrere Titulare nicht an Bord. – Zur fünften Testpartie empfängt Freienbach am kommenden Mittwoch das U21-Team der Grasshoppers. Spielbeginn auf der Chrummen ist um 20 Uhr.