BetreiberIn Kiosk Chrummen gesucht

admin 22. Juli 2015 Kommentare deaktiviert

Der FC Freienbach ist der grösste Sportclub im Bezirk Höfe. Zusammen mit der Gemeinde Freienbach als Eigentümerin der gesamten Sportanlage hat sich der FC Freienbach verpflichtet, die Aufsicht und den Betrieb des Kioskes zu übernehmen.

Die langjährige Betreuerin des Kioskes auf der Sportanlage Chrummen wird im Jahr 2016 pensioniert. Zur Führung unseres Kioskes suchen wir daher auf den 1. Januar 2016 einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin. 

Was sind Ihre Aufgaben?

Sie sind für das Führen des FCF-Kioskes auf der Sportanlage Chrummen hauptsächlich während der Fussballsaison verantwortlich. In der Zeit von ca. Mitte März bis Ende Juni und ca. anfangs August bis anfangs Dezember steht der Kiosk täglich oder nach Absprache den Besucherinnen und Besuchern offen, dies auch an Wochenenden und Feiertagen.

 

Welche Anforderungen sollten Sie erfüllen?

Der Kiosk ist das Aushängeschild des FC Freienbach und soll bei Sportlerinnen und Sportlern sowie Eltern und Besuchern zu einem angenehmen Aufenthalt auf der Chrummen beitragen. Als freundlicher und zuvorkommender Gastgeber bieten Sie ein „fussballspezifisches“ Angebot, das einfach, aber durchaus kreativ sein kann. Sie führen den Kiosk selbständig, auf eigene Rechnung, wobei der FC Freienbach eine Umsatzentschädigung erhält. Erfahrungen in der Gastronomie oder einem ähnlichen Umfeld sind von Vorteil.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

Benjamin Fuchs, Präsident, und Peter Roos, Kassier.

Sind Sie an dieser speziellen Herausforderung in einem sportlichen Umfeld interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

FC Freienbach, Kiosk, Postfach, 8807 Freienbach