2. Mannschaft gewinnt March-Höfe-Derby

admin 4. Mai 2015 Kommentare deaktiviert

Von Benjamin Fuchs (Text) und Bruno Füchslin (Fotos)

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und unermüdlichem Kampfgeist gelang der 2. Mannschaft des FC Freienbach ein verdienter 3:2-Heimsieg gegen den FC Buttikon. Die Einheimischen legten bereits in der 2. Minute durch Luca Schnyder vor, doch konnte Buttikon noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen (43.). Gerade richtig, vor dem Tee, brachte Semir Ibrahimovic die Freienbacher aber wieder mittels sicher verwandeltem Penalty in Führung. In der 70. Minute sorgte Marc Triponez mit einem herrlichen Weitschuss für eine Vorentscheidung zugunsten der Gastgeber. Der Märchler Anschlusstreffer von Schärer in der 80. Minute war dann nur noch Resultatkosmetik. Es blieb beim verdienten Sieg der Freienbacher Reserven.